Unsere Ratsmitglieder

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Die Zeit des Wahl­kamp­fes ist in Bodenheim vor­bei.

Wir haben unse­re Sit­ze im Gemein­de­rat ver­dop­pelt, sind für die nächs­ten fünf Jah­re mit vier Sit­zen ver­tre­ten.
Ger­ne hät­ten wir die abso­lu­te Mehr­heit der SPD been­det, das ist uns nicht gelun­gen.

Wir wer­den nun unse­re Ener­gie in eine gute, trans­pa­ren­te, inno­va­ti­ve und vor­an­brin­gen­de Oppo­si­ti­ons­ar­beit inves­tie­ren.
Unse­re Schwer­punkt­the­men haben wir in unse­ren Fly­ern dar­ge­legt, an der Umset­zung wer­den wir arbei­ten.

Über die Beset­zung des Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den samt Ver­tre­ter sowie die Mit­glie­der der Aus­schüs­se haben wir bera­ten und die­se dem­nächst vor­stel­len.

Am 25.6. fin­det die kon­sti­tu­ie­ren­de Sit­zung des Gemein­de­ra­tes statt, Infos dazu fol­gen eben­so.

 

Vielen Dank an all unsere Unterstützer und Wähler!

Wir übernehmen Verantwortung!

Empathisch, kompetent, offen und lösungsorientiert.

Markus Liebig

Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der und Rats­mit­glied der Orts­ge­mein­de
Persönliche Daten

Jahr­gang 1964, gebo­ren in Flörs­heim am Main, ver­hei­ra­tet, 1 Sohn, lebt seit 1988 in Bodenheim.

Beruf

 Dipl. Ing. Maschi­nen­bau, Bera­ter für Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie

Politische Schwerpunkte

Ich mache Orts- und Kom­mu­nal­po­li­tik, weil ich hier direkt spü­re, was den Bür­ger bewegt und bekom­me somit eine sofor­ti­ge Reflek­ti­on der Ergeb­nis­se. Viel näher und direk­ter kann man sich kaum für das Wohl der Orts­ge­mein­de und sei­nen Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ein­set­zen. Ich bin vor über 30 Jah­ren nach Bodenheim gekom­men und woll­te kei­nen Tag hier mis­sen. In Bodenheim habe ich mei­nen fami­liä­ren und sozia­len Mit­tel­punkt gefun­den. Vor vie­len Jah­ren habe ich für mich rea­li­siert, dass Din­ge sich nur bewe­gen las­sen, wenn man sich dafür enga­giert. Neben dem Frak­ti­ons­vor­sitz war ich bereits 2. Bei­geord­ne­ter und Medi­en­be­auf­trag­ter der Orts­ge­mein­de Bodenheim. Mei­ne Schwer­punk­te lie­gen im wirt­schaft­li­chen Bereich, sowie in der Orts­ent­wick­lung und ‑gestal­tung.

Michael Leber

Stellv. Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der und Rats­mit­glied der Orts­ge­mein­de
Persönliche Daten

gebo­ren 1971 in Mainz-Mom­bach, ver­hei­ra­tet, 3 Töch­ter, lebt seit 1971 in Bodenheim.

Beruf

Kom­mu­ni­ka­ti­ons­elek­tro­ni­ker

Politische Schwerpunkte

Bodenheim liegt mir am Her­zen, des­halb set­ze ich mich für eine posi­ti­ve und nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung ein, damit auch kom­men­de Genera­tio­nen davon pro­fi­tie­ren.

Im Gemein­de­rat seit 2014.

Arno Leber

Rats­mit­glied der Orts­ge­mein­de und Ver­bands­ge­mein­de

Persönliche Daten

Jahr­gang 1963, gebo­ren in Bodenheim, ver­hei­ra­tet, 3 Söh­ne, Ur-Boden­hei­mer.

Beruf

Dach­de­cker­meis­ter, Ener­gie­be­ra­ter im DDH, Bau­sach­ver­stän­di­ger

Politische Schwerpunkte

Mein Mot­to: „Nicht nur meckern son­dern mal was tun, denn nur so kann ich was bewe­gen und das will ich für mei­ne Hei­mat­ge­mein­de und deren Bür­ger umset­zen“.

Heidi Veit-Gönner

Rats­mit­glied der Orts­ge­mein­de

Persönliche Daten

gebo­ren am 1971 in Mainz, ver­hei­ra­tet, 3 Kin­der.

Beruf

Selb­stän­dig

Politische Schwerpunkte

Ich bin sehr froh, dass unse­re Kin­der in Bodenheim auf­wach­sen durf­ten.
Wir genie­ßen es, hier zu leben, zu arbei­ten, die Frei­zeit zu gestal­ten.
Bodenheim hat einen ganz beson­de­ren Charme; Sozi­al­kon­tak­te auf­zu­bau­en und zu bewah­ren wird hier leicht gemacht.
Und dies gilt es zu bewah­ren.
Ich enga­gie­re mich für die Nah­erho­lung vor Ort. Umwelt­schutz und eine nach­hal­ti­ge Orts­ent­wick­lung sind mir wich­tig. Böden sol­len nicht wei­ter ver­sie­gelt wer­den. Ein wei­te­res Wachs­tum tut dem Ort und der Dorf­ge­mein­schaft nicht gut. Die Infra­struk­tur (Stra­ßen, Ärz­te, Ein­kaufs­mög­lich­kei­ten, Schu­le, KiTas usw) reicht nicht aus.
Die FWG ermög­licht es mir, mich mit mei­nen Ide­en ein­zu­brin­gen. Hier wird über­par­tei­lich, zukunfts- und lösungs­ori­en­tiert gear­bei­tet.
Damit unser Ort so lebens­wert bleibt.
Nicht meckern. Machen!

Die FWG in den Ausschüssen

Haupt- und Finanzausschuss /​ Rechnungsprüfungsausschuss

Mit­gliedVer­tre­ter /​ Ver­tre­ter­pool
Micha­el LeberMar­kus Lie­big
Hei­di Veit-Gön­nerArno Leber

Bau- und Planungssausschuss

Mit­gliedVer­tre­ter /​ Ver­tre­ter­pool
Mar­kus Lie­bigMan­fred Kirch
Micha­el Kas­perThors­ten Bau­er

Ortssanierungs‑, Verkehrs- und Friedhofsausschuss

Mit­gliedVer­tre­ter /​ Ver­tre­ter­pool
Thors­ten Bau­erMicha­el Leber
Arno LeberRonald Schenk

Büchereikommission

Mit­gliedVer­tre­ter /​ Ver­tre­ter­pool
Man­fred Kirch

Kindertagesstätten

Mit­gliedVer­tre­ter /​ Ver­tre­ter­pool
Man­fred Kirch

Weinbau‑, Landwirtschaft- und Umweltausschuss

Mit­gliedVer­tre­ter /​ Ver­tre­ter­pool
Ste­fan HaubMicha­el Leber
Franz-Josef KerzHei­di Veit-Gön­ner

Wirtschaftsförderungs‑, Fremdenverkehrs- und Kulturausschuss

Mit­gliedVer­tre­ter /​ Ver­tre­ter­pool
Hei­di Veit-Gön­nerMar­kus Lie­big
Micha­el Kas­perArno Leber

Sozial‑, KiTa- und Jugendausschuss

Mit­gliedVer­tre­ter /​ Ver­tre­ter­pool
Arno LeberSimo­ne Leber
Micha­el Kas­perThors­ten Bau­er

Arbeitskreis „Spielleitplanung”

Mit­gliedVer­tre­ter /​ Ver­tre­ter­pool
Mar­kus Lie­big

Unsere Ziele

Wir wol­len unse­re Gemein­de vor­an brin­gen.
Mit guten Ide­en ste­hen wir für ein lebens- und lie­bens­wer­tes Bodenheim.

Erneue­rung, Trans­pa­renz und Ide­en für die Wei­ter­ent­wick­lung des Ortes sind die Prio­ri­tä­ten der Frei­en Wäh­ler.

Wir ste­hen für soli­de Finan­zen, Ver­läss­lich­keit und Trans­pa­renz in der Poli­tik. Wir set­zen uns nach­drück­lich für den Erhalt gewach­se­ner loka­ler, regio­na­ler und über­re­gio­na­ler Tra­di­tio­nen ein.

Wir sind zugleich auch bür­ger­lich-libe­ral, denn wir tre­ten für die Siche­rung der Bür­ger­rech­te und damit der Frei­heit des Ein­zel­nen ein. Wir wol­len Bewähr­tes erhal­ten und mit den Anfor­de­run­gen der moder­nen Gesell­schaft in einer glo­ba­li­sier­ten Welt in Ein­klang brin­gen. Unse­re Poli­tik stellt den Men­schen und sein Wohl in den Mit­tel­punkt.

Wir posi­tio­nie­ren uns als über­par­tei­li­che, ver­nunfts­ori­en­tier­te Ver­ei­ni­gung.

Stra­ße saniert – Bür­ger rui­niert

Die Finan­zie­rung der Gemein­de­stra­ßen soll­te genau­so erfol­gen wie bei Bun­des- und Lan­des­stra­ßen, die näm­lich kom­plett aus Steu­er­mit­teln finan­ziert wer­den.

Schnel­les Inter­net

Kei­ne Zwei-Klas­sen-Gesell­schaft. Eine markt­of­fe­ne Pro­vi­der­wahl.

Syn­er­gi­en schaf­fen und nut­zen

Bodenheim wächst rasant, dar­aus ent­ste­hen neue Auf­ga­ben mit mehr Ver­ant­wor­tung.

Nach­hal­ti­ges Ver­kehrs­kon­zept

Die kon­ti­nu­ier­li­che Wei­ter­ar­beit um auf Gefah­ren und Brenn­punk­te auf­merk­sam zu machen.

Lösun­gen für Senio­ren

Wir benö­ti­gen mehr Unter­stüt­zung für Senio­ren, die nicht mehr zu Hau­se blei­ben kön­nen.

Nah­erho­lung vor Ort

Unse­re Gemein­de ist äußerst lebens­wert. Wir möch­ten, dass dies so bleibt. Die Basis für vie­le Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten wur­de vor Jah­ren geschaf­fen. Lei­der sind sie zum Teil in Ver­ges­sen­heit gera­ten und wur­den nicht gepflegt bzw wei­ter­ent­wi­ckelt.

Werden Sie Mitglied!