Lie­be Bür­ge­rin­nen, lie­be Bür­ger und Freun­de der FWG, 

Der Gemein­de­rat befin­det sich nach der kon­sti­tu­ie­ren­den Sit­zung in der Som­mer­pau­se. Wir waren selbst­ver­ständ­lich nicht untä­tig und haben eini­ge unse­rer Anträ­ge for­mu­liert, um sie in den bald anste­hen­den Sit­zun­gen vor­zu­brin­gen. Wir wer­den unse­re Vor­schlä­ge aus unse­ren Fly­ern nicht ver­ges­sen und bemü­hen uns, so viel als mög­lich dar­zu­le­gen und auch umzu­set­zen. 

Am 13.8. fin­det fin­det um 19.30 die nächs­te Sit­zung samt öffent­li­chem Teil statt, zu dem – wie immer – alle Boden­hei­mer Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ein­ge­la­den sind. Zwei Anträ­ge haben wir für die­se Sit­zung bereits ein­ge­reicht; sie betref­fen Ände­run­gen der Geschäfts­ord­nung sowie die Ver­wen­dung und künf­ti­ge Vor­ge­hens­wei­se des Plas­tik­gra­nu­lats auf dem Boden­hei­mer Kunst­ra­sen­platz.

Ihre FWG Bodenheim e.V.