Lie­be Boden­hei­me­rin­nen, lie­be Boden­hei­mer

Zur Zeit müs­sen wir Alle gro­ße Ein­schnit­te in unse­rem Leben hin­neh­men. Bit­te hal­ten Sie sich an die Emp­feh­lun­gen der Bun­des- und Lan­des­re­gie­rung. Nur wenn wir Alle mit­zie­hen besteht die Chan­ce die­se Maß­nah­men schnell wie­der been­den zu kön­nen. Ver­zich­ten Sie auf einen Hän­de­druck, schen­ken Sie ein Lächeln. Auch wenn es gegen das rhein­hes­si­sche Natu­rell ist, mei­den sie den Kon­takt zu ande­ren. Hal­ten sie beim Nie­sen oder Hus­ten Abstand und nut­zen sie ein Taschen­tuch oder die Arm­beu­ge. Kon­tak­tie­ren sie bei Sym­pto­men tele­fo­nisch ihren Haus­arzt, oder den medi­zi­ni­schen Not­dienst unter 116 117 Deutsch­land­weit über Fest­netz oder Han­dy. Das Gesund­heits­mi­nis­te­ri­um Rhein­land-Pfalz hat eine Coro­na­vi­rus-Hot­line geschal­tet. Unter 0800 575‑8100 wer­den täg­lich von 8 bis 18 Uhr, am Wochen­en­de von 10 bis 15 Uhr alle Fra­gen rund um Coro­na beant­wor­tet. Das Gesund­heits­mi­nis­te­ri­um Rhein­land-Pfalz hat eine Coro­na­vi­rus-Hot­line geschal­tet. Bit­te beach­ten Sie die Hygie­nehin­wei­se des Robert-Koch-Insti­tu­tes und sor­gen Sie auch in Ihrem pri­va­tem Umfeld auf strik­te Ein­hal­tung der Emp­feh­lun­gen. Aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen und Ant­wor­ten auf häu­fig gestell­te Fra­gen (FAQ) zum Coro­na­vi­rus, sowie prak­ti­sche Hin­wei­se zur Vor­beu­gung von Infek­tio­nen sind im Inter­net abruf­bar unter www.rki.de und www.corona.rlp.de.

Aktu­el­le Infor­ma­tio­nen fin­den sie auch auf der Home­page der Gemein­de Bodenheim unter www.bodenheim.de

Anspra­che des BGM zur aktu­el­len Coro­na Pan­de­mie Situa­ti­on. Bit­te unbe­dingt anse­hen und fol­ge leis­ten.

Blei­ben Sie gesund

Ihre FWG Bodenheim e.V.